Gesunde Wege gehen

elanvital

Ganzheitsmedizin

Allergien natürlich behandeln, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Säure-Basen-Haushalt und Ausleitungsverfahren.

Allergien natürlich behandeln

Bei einer Allergie reagiert unser Körper heftig auf eigentlich harmlose Substanzen (wie z.B. Pollen, Hausstaub, Nahrungsmittel). Wie kommt es zu dieser übertriebenen Antwort des Immunsystems? Wie entstehen Heuschnupfen, Asthma oder Neurodermitis? Von Geburt an lernt das Immunsystem mit fremden Reizen umzugehen, entstehen dabei Fehler werden die Weichen für spätere Reaktionen gestellt. Im Vortragsseminar werden Ursachen und Diagnosestrategien behandelt, sowie Empfehlungen für natürliche Vorbeugung und Linderung gegeben.


Nahrungsmittelunverträglichkeit -  eine versteckte Krankheit

Nahrungsmittelunverträglichkeiten gehören nicht zu den typischen Allergien. Die Symptome treten bis zu 3 Tagen nach dem Genuss bestimmter Nahrungsmittel auf und sind deshalb nur schwer zuzuordnen. Migräne, Kopfschmerzen, Müdigkeit, chronisch verstopfte Nase, Blähungen, Durchfälle, Völlegefühl, Heuschnupfen, Asthma oder Neurodermitis – die Liste der möglichen Symptome ist lang – der Leidensweg vieler Patienten auch. Das Vortragsseminar klärt umfassend über Diagnose, Therapie und Vorbeugung auf. Neben dem aktuellen Wissensstand werden auch viele Beispiele aus der Praxis gezeigt.


Der Säure-Basen-Haushalt  -  Basiswissen für Gesundheit und Ernährung

Der Säure-Basen-Haushalt ist an allen Stoffwechselkrankheiten im menschlichen Körper unmittelbar beteiligt. Es gibt keine Krankheit, ohne Veränderung im Säure-Basen-Haushalt und umgekehrt kommt es bei längeren Störungen immer zu Erkrankungen. Der Vortrag erklärt die wesentlichen biochemischen Grundlagen und zeigt Möglichkeiten über Atmung, Entgiften, Verhalten und Ernährung die eigene Gesundheit günstig zu beeinflussen.


Schwermetalle im Körper  -  Erkennen, Ausleiten und Entgiften

Umweltgifte spiegeln sich in unserem Körper wieder. Viele Nahrungsmittel und Alltagsprodukte enthalten Quecksilber, Blei, Kadmium oder Aluminium und führen, abhängig von der eigenen körperlichen Entgiftungsleistung zu chronischen Beschwerden. ADHS, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Allergien, Hautausschläge, Krebs, Demenz, Alzheimer und andere Erkrankungen werden durch Schwermetallbelastungen gefördert oder ausgelöst.